Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

November 2019
Eintritt frei

Aussstellung: BRUCH|STÜCKE

11. November @ 10:00 - 15. November @ 17:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

AKTIONSWOCHEN GEGEN ANTISEMITISMUS BRUCH|STÜCKE – DIE NOVEMBERPOGROME IN SACHSEN 1938 Im November 2019 jähren sich die nationalsozialistischen Novemberpogrome zum einundachtzigsten Mal. Sie stellten eine weitere Radikalisierung in der Ausgrenzung und Verfolgung von Jüdinnen und Juden dar. Mehr als 60 Orte sind für das Gebiet des heutigen Sachsen bislang bekannt, an denen es zu antijüdischen Kundgebungen, Verhaftungen, Gewalttaten bis hin zum Mord, öffentlichen Demütigungen, Wohnungs- und Geschäftszerstörungen sowie Zerstörung von Synagogen und Gebetsstuben kam. Immer weniger Zeitzeug*innen können davon persönlich berichten.…

Erfahren Sie mehr »

Musikkabarett: Sandra Kreisler & Roger Stein »Glück« – FÄLLT AUS!

15. November @ 19:00 - 21:00
Theather im Bürgerhaus (TiB), Theaterstraße 7
Döbeln, sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

A U S F A L L Das Musikkabarett »Glück« mit Sandra Kreisler und Roger Stein fällt am Freitag leider aus. Einen Ersatztermin wird es nicht geben. Das Mittelsächsische Theater wird mit allen Gästen in Kontakt treten, die bereits Tickets erworben haben.    

Erfahren Sie mehr »

Historischer Stadtrundgang: Auf den Spuren des jüdischen Lebens

16. November @ 13:00 - 17:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

A K T I O N S W O C H E N   G E G E N   A N T I S E M I T I S M U S : HISTORISCHER STADTRUNDGANG: AUF DEN SPUREN DES JÜDISCHEN LEBENS Bis heute ist wenig über das Leben und den Alltag der Döbelner Jüdinnen und Juden bekannt. Ein Großteil der jüdischen Familien siedelte sich zwischen Mitte des 19. Jahrhunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts in der Region an. Viele waren…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung: BRUCH|STÜCKE

18. November @ 10:00 - 21. November @ 17:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

AKTIONSWOCHEN GEGEN ANTISEMITISMUS BRUCH|STÜCKE – DIE NOVEMBERPOGROME IN SACHSEN 1938 Im November 2019 jähren sich die nationalsozialistischen Novemberpogrome zum einundachtzigsten Mal. Sie stellten eine weitere Radikalisierung in der Ausgrenzung und Verfolgung von Jüdinnen und Juden dar. Mehr als 60 Orte sind für das Gebiet des heutigen Sachsen bislang bekannt, an denen es zu antijüdischen Kundgebungen, Verhaftungen, Gewalttaten bis hin zum Mord, öffentlichen Demütigungen, Wohnungs- und Geschäftszerstörungen sowie Zerstörung von Synagogen und Gebetsstuben kam. Immer weniger Zeitzeug*innen können davon persönlich berichten.…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Muay Thai

18. November @ 17:30 - 19:30
Haus der Vielfalt, Zwingerstraße 3/4
Döbeln,
+ Google Karte

M U A Y T H A I Die aus Thailand stammende Nahkampfsportart nutzt den menschlichen Körper als Waffe, um wirkungsvoll Angriffs – und Verteidigungstechniken ausführen zu können. Auch als Thaiboxen bekannt, werden dazu verschiedene Faustschläge, Ellenbogen – und Kniestöße, Tritte und Kicks, sowie Clinch – und Wurftechniken derart miteinander kombiniert, dass das “Gegenüber” effektiv bekämpft, besiegt bzw. kampfunfähig gemacht werden kann. Muay Thai schult die Koordinationsfähigkeit des eigenen Körpers, stärkt seine Muskeln und Gelenke, macht ihn beweglicher und gibt…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

FormularLotse

19. November @ 16:30 - 18:00
Treibhaus e.V.,

F O R M U L A R L O T S E Wir bieten wöchentlich am Dienstag eine Formularausfüllhilfe, den sogenannten FormularCheck an, der durch FormularLots*innen begleitet und durchgeführt wird. Dabei wird der grundlegende Umgang mit Behördenpost vermittelt, sowie die damit verbundenen Termine, Fristen und Antworten. Zudem besteht die Möglichkeit Unterlagen zu sortieren und auffindbar abzuheften. Der FormularCheck ist Teil des Projekts „FormularLotse“ des Bündnisses Willkommen in Döbeln. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Fahrradwerkstatt

19. November @ 17:00 - 18:00
Treibhaus e.V.,

Unter Anleitung bieten wir dir an, dein Fahrrad selbst zu reparieren. Wenn es dir an praktischen Fähigkeiten fehlt, wenn die Gangschaltung vom Drahtesel streikt, dann bist du in unserer Fahrradwerkstatt genau richtig. Wer Interesse hat, sich in den eigenen Fähigkeiten auszuprobieren und mit uns ins Gespräch zu kommen, kann das jeden Dienstag in der Fahrradwerkstatt in der Bahnhofstraße 56 tun. Zurzeit ist die Fahrradwerkstatt gut ausgelastet. Melde dich bei Interesse bitte im Vorfeld unter sfw@treibhaus-doebeln.de an.

Erfahren Sie mehr »

creativ.café

19. November @ 17:30 - 19:30
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

C R E A T I V . C A F É Das creativ.café ist ein Treffen für Frauen. Unter diesem Titel steckt nicht nur das Ausprobieren verschiedener Kunsttechniken mit allerlei Freiheiten, sondern auch der gegenseitige Austausch in einem Frauenkollektiv. Zudem gibt es kleine Köstlichkeiten und reichlich Getränke. Wir laden alle Damen und Mädels dazu ein, im Café Courage vorbeizuschauen und ins Gespräch zu kommen. Das Material wird gestellt. Beginn: 17.30 Uhr Ende: 19.30 Uhr Der Eintritt ist frei.

Erfahren Sie mehr »

Nähcafé – Sterne falten

20. November @ 15:00 - 20:00
Haus der Vielfalt, Zwingerstraße 3/4
Döbeln,
+ Google Karte

N Ä H C A F É - S T E R N E F A L T E N Jeden Mittwoch von 15.00 bis 20.00 Uhr laden wir zum offenen Nähcafé ein. Am 20. November wollen wir ab 15.00 Uhr wunderschöne Weihnachtssterne aus Papier falten. Von einfach bis anspruchsvoll und auch für Kinder ein schöner Workshop. Wer letztes Jahr dabei war, weiß, welchen Spaß wir hatten. Das Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht nötig.

Erfahren Sie mehr »

Vortrag & Diskussion: Antisemitismus und Verschwörungsmythos im Rap der Neuen und Extremen Rechten

21. November @ 18:30 - 21:30
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

ANTISEMITISMUS UND VERSCHWÖRUNGSMYTHOS IM RAP DER NEUEN UND EXTREMEN RECHTEN Vortrag & Diskussion mit Timo Büchner Nicht erst seit der Echo-Nominierung und Auszeichnungen des Albums „Jung, brutal, gutaussehend 3“ der Rapper Farid Bang und Kollegah gibt es eine öffentliche Debatte über Antisemitismus im Rap. Immer wieder werden antisemitische Bilder und Stereotype in Rap-Texten verschlüsselt, transportiert und finden so Zugang zu einem breiten Publikum und insbesondere zu jungen Menschen. Grund genug, sich mit diesem Thema zu befassen. Im Rahmen eines Vortrages…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren