Mitmachen

Ein Siebdrucksieb mit der Aufschrift „We heart Treibhaus". Es wird die Frage gestellt, ob du bei uns mitmachen willst.

Der Treibhaus e.V. lebt von und mit euch! ❤ Bei uns im Verein gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich einzubringen und das Vereinsleben mitzugestalten. Die folgenden Punkte geben dir einen Überblick.

Umsetzung eigener Ideen und Kooperationen

Wir unterstützen dich bei der Umsetzung deiner Veranstaltungs- und Projektideen und sind gern Kooperationspartner für deine Vorhaben.

Mitarbeit im Café Courage

Das Café Courage, das Herzstück des Vereins, kannst du von Mittwoch bis Samstag ab 19.00 Uhr selbstständig öffnen. Bei einem kleinen Barseminar erfährst du im Vorfeld alles, was du dafür wissen musst. Die Barabende bieten dir einen offenen Raum zum Abhängen, Freunde treffen, Musik hören, Filme schauen, Kickern, Billard, PlayStation oder Wii spielen.
Außerdem suchen wir für unsere Veranstaltungen Menschen, die Einlass- und Barschichten übernehmen. So kommst du kostenfrei auf unsere Veranstaltungen und das ein oder andere Freigetränk ist auch dabei. Um die Schichten zu verteilen, haben wir den sogenannten helferpool erstellt. In Gruppen auf Facebook, WhatsApp und Telegram teilen wir aller zwei Monate Links zu einem Pad. Hier kannst du dich für eine Schicht eintragen. Melde dich gern, wenn du einer Gruppe hinzugefügt werden möchtest.

Provinzplenum

Jeden letzten Mittwoch im Monat laden wir zum Provinzplenum ins Café Courage ein. Ab 18.30 Uhr treffen wir uns, um über Aktuelles rund um den Verein, den Barbetrieb, vergangene und anstehende Veranstaltungen zu diskutieren. Das Plenum soll dir aber auch die Möglichkeit bieten, deine Fragen, Ideen und Anmerkungen einzubringen.

Praktikum

Ob Schüler*innenpraktikum, Praxissemester oder ein Praktikum  für zwischendurch: Wir bieten dir die Möglichkeit, im Kulturbeutel, im Jugendbüro Diversity oder im politischen Bildungsprojekt FAIR tätig zu sein.

Unterstützung im Veranstaltungsmanagement

Unterstütze uns im Vorfeld von Veranstaltungen, das Café umzuräumen, Technik aufzubauen oder das Haus zu schmücken. Auch bei der Nachbereitung gibt es einiges zu tun.

Hausmeister*innen

Für anfallende Reparaturen und kleinere Renovierungsarbeiten im Haus der Vielfalt (Zwingerstraße 3/4) und im Haus der Demokratie (Bahnhofstraße 56) suchen wir handwerklich geschickte Menschen, die schnell und unkompliziert Dinge wieder reparieren und verschönern.

Mobile Siebdruckwerkstatt

Mit unserer mobilen Siebdruckwerkstatt sind wir im Sommer ständig in der Region unterwegs, sei es auf Sommerfesten oder Festivals im Umland. Unterstütze uns beim Aufbau unseres Standes, fixiere die Drucke und betreue unsere Gäste.

Onlineshop

Egal, ob Grafikdesign, Fotografie oder Modeln: Bringe gemeinsam mit uns neue Kollektionen für den Onlineshop heraus. Hier ist nicht nur dein Können gefragt, sondern auch deine Meinung, was Styles, Textilien und unsere Onlinepräsenz betrifft.

Chronik blickpunkt.rechts

Die Arbeit des Projekts FAIR kannst du unterstützen, indem du zu rechten Aktivitäten in der Region recherchierst, sie dokumentierst und analysierst. Daraus wird eine Broschüre erstellt, die über derartige Vorfälle aufklärt.

AG Geschichte

Die AG Geschichte, eine ehrenamtliche Arbeitsgruppe zur Auseinandersetzung mit dem NS, kannst du in der Recherche und Aufarbeitung unterstützen. Außerdem suchen wir immer Menschen, die Bildungsmodule konzipieren oder selbst durchführen möchten. Alljährlich findet am 9. November die Mahnwache an den Stolpersteinen statt. Leiste deinen Beitrag zur Erinnerungskultur.

Willkommen in Döbeln

Unterstützung wird in den ehrenamtlich organisierten Angeboten des Projekts wie niederschwelligen Deutschkursen, Hausaufgabenhilfe und Workshopideen für das Nähcafé benötigt. Auch technisch versierte Helfer*innen für die Selbsthilfefahrradwerkstatt und Hobbyköch*innen zum gemeinsamen Kochen sind gern gesehen.

Für das Projekt FormularLotse werden Menschen gesucht, die Geflüchteten, Menschen mit Lese- und Rechtschreibschwäche, aber auch Jugendlichen bei der Bewältigung von bürokratischen Formularen aller Art helfen.