Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NSU-Monologe

25. September 2019 @ 18:00 - 22:00

N S U – M O N O L O G E

DOKUMENTARISCHES THEATER

“NSU-Monologe” ist ein von der Bühne für Menschenrechte entwickeltes Theaterstück, das die jahrelangen Kämpfe dreier Familien thematisiert, die Opfer des NSU geworden sind – der Familien von Elif Kubaşık, Adile Şimşek und İsmail Yozgat. Das Theaterstück zeigt den Mut der Hinterbliebenen, in der ersten Reihe eines Trauermarsches zu stehen, von der Willensstärke, die Umbenennung einer Straße einzufordern und vom Versuch, die eigene Erinnerung an den geliebten Menschen gegen die vermeintliche Wahrheit der Behörden zu verteidigen.

Die “NSU-Monologe” sind dokumentarisches, wortgetreues Theater. Sie liefern intime Einblicke in das Leben mit dem Verlust, in den Kampf der Angehörigen um Wahrheit und sind in Zeiten des Erstarkens von Rechtsextremismus an Aktualität kaum zu überbieten.

Am 25. September 2019 werden die “NSU-Monologe” in der St. Nicolaikirche aufgeführt. Die Theatervorstellung erfolgt im Rahmen der Ausstellungseröffnung „Opfer rechter Gewalt seit 1990“. Ab 18.00 Uhr können Besucher*innen die Ausstellung besichtigen und um 19.00 Uhr werden die »NSU Monologe« gezeigt. Der Eintritt ist kostenfrei.

Einlass 18.00 Uhr: Ankommen und Ausstellungsbesichtigung
Beginn 19.00 Uhr: NSU-Monologe

Die Ausstellung „Opfer rechter Gewalt seit 1990“ kann bis 11. Oktober 2019 zu den Öffnungszeiten der St. Nicolaikirche besichtigt werden.
Dienstag bis Freitag: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag: 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Die Veranstaltung wird durch die RAA Sachsen Opferberatung organisiert und findet in Kooperation mit der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Döbeln und dem Treibhaus e.V. statt.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die neonazistischen Parteien oder Organisationen angehören, der neonazistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Details

Datum:
25. September 2019
Zeit:
18:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Treibhaus e.V. Döbeln
RAA Sachsen e.V.

Veranstaltungsort

St. Nicolaikirche Döbeln
Kleine Kirchgasse 1
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte