Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2021

Lesung mit Dr. Simon Strick: Rechte Gefühle – Affekte und Strategien des digitalen Faschismus

15. Dezember @ 19:00 - 21:00
Online
kostenlos

Lesung mit Dr. Simon Strick: Rechte Gefühle - Affekte und Strategien des digitalen Faschismus Das Internet und speziell soziale Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Wir lesen Nachrichten auf Facebook, teilen Urlaubsbilder auf Instagram und verschenken alte Sachen in der Nachbarschaftsgruppe auf Telegram. Doch wo Austausch von Informationen stattfindet, kursiert auch Desinformation. Rechtradikale nutzen neue Medien, um ihre Ideologien zu verbreiten und demokratische Institutionen zu destabilisieren. Und dabei sind sie teils sehr erfolgreich, denn sie wissen…

Mehr erfahren »

FÄLLT AUS: Lesung mit Dr. Simon Strick: Rechte Gefühle – Affekte und Strategien des digitalen Faschismus

16. Dezember @ 18:30 - 20:00
Stadtbibliothek Oschatz, Rudolf-Breitscheid-Straße 1
Oschatz, Sachsen 04758 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Hier zur ONLINE-Lesung FÄLLT AUS: Lesung mit Dr. Simon Strick: Rechte Gefühle - Affekte und Strategien des digitalen Faschismus Das Internet und speziell soziale Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Wir lesen Nachrichten auf Facebook, teilen Urlaubsbilder auf Instagram und verschenken alte Sachen in der Nachbarschaftsgruppe auf Telegram. Doch wo Austausch von Informationen stattfindet, kursiert auch Desinformation. Rechtradikale nutzen neue Medien, um ihre Ideologien zu verbreiten und demokratische Institutionen zu destabilisieren. Und dabei sind sie teils…

Mehr erfahren »

FÄLLT AUS: Lesung mit Dr. Simon Strick: Rechte Gefühle – Affekte und Strategien des digitalen Faschismus

17. Dezember @ 18:30 - 20:00
Remise Riesa, Canitzer Straße 47
Riesa, Sachsen 01591 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Hier zur ONLINE-Lesung FÄLLT AUS: Lesung mit Dr. Simon Strick: Rechte Gefühle - Affekte und Strategien des digitalen Faschismus Das Internet und speziell soziale Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Wir lesen Nachrichten auf Facebook, teilen Urlaubsbilder auf Instagram und verschenken alte Sachen in der Nachbarschaftsgruppe auf Telegram. Doch wo Austausch von Informationen stattfindet, kursiert auch Desinformation. Rechtradikale nutzen neue Medien, um ihre Ideologien zu verbreiten und demokratische Institutionen zu destabilisieren. Und dabei sind sie teils…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren