Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Das Ende der „Aktion Reinhardt“. Die „Aktion Erntefest“.

16. September @ 19:00 - 21:00

kostenlos

Das Ende der „Aktion Reinhardt“. Die „Aktion Erntefest“.

Vortrag und Gespräch mit Dr. Steffen Hänschen

Die „Aktion Erntefest“ war die Tarnbezeichnung der Nationalsozialisten für den koordinierten Massenmord an mehr als 43.000 Jüdinnen und Juden in drei verbliebenen Lagern im Distrikt Lublin im besetzten Polen: dem Zwangsarbeitslager Trawniki und Poniatowa und dem Konzentrationslager Majdanek. Diese am 3. November 1943 durch die SS und verschiedene Polizeieinheiten, darunter auch das Reserve-Polizei-Bataillon 101 durchgeführte Massenerschießung beendete die „Aktion Reinhardt“.

Dr. Steffen Hänschen, Mitarbeiter des Bildungswerk Stanisław Hantz, wird das neue Buch zur Aktion Erntefest vorstellen und eine historische Einordnung der gefundenen Quellen vornehmen.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung

» Die Veranstaltung wird hybrid stattfinden, die Teilnahme ist für eine begrenzte Zahl von 15 Personen vor Ort, aber auch online via Zoom möglich. d.h. dass sich 15 Personen den Vortrag live im Café Courage angucken können.
» Einlass im Café Courage: 18.30 Uhr
Beginn der Veranstaltung: 19.00 Uhr
» Damit wir sicherstellen können, dass jede*r eine Platz bekommt meldet euch bitte an:
Mail: anmeldung@treibhaus-doebeln.de
Fon: +49 (0) 3431 / 60 53 17
WhatsApp & Telegram: +49 (0) 157 35 701 142
» Link zur Online Teilnahme via Zoom:
https://us06web.zoom.us/j/81035091081
Meeting-ID: 810 3509 1081

Hinweise

» Bitte beachtet die geltenden Bestimmungen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie.
» 3G-Regel: Um an unseren Veranstaltungen teilzunehmen, ist die Vorlage eines tagesaktuellen Tests eines Testzentrums, die Vorlage eines Nachweises über vollständige Impfung oder die Vorlage des Nachweises über vollständige Genesung am Einlass notwendig.
» Kontakterfassung: Zur Nachvollziehbarkeit eventueller Infektionsketten erfassen wir die Kontakte aller Nutzer*innen. Das funktioniert am besten über die Corona-Warn-App: Einfach den Code am Eingang scannen und los geht’s. Falls du kein Smartphone zur Verfügung hast oder die App nicht nutzt, bieten wir auch analoge Teilnehmendenlisten an.
» Maskenpflicht: Bei uns gilt Maskenpflicht – bring bitte einen medizinischen Mund-Nase-Schutz mit.

Die Veranstaltung wird von der Brücke/Most-Stiftung gemeinsam mit dem Treibhaus e.V. veranstaltet. Die Brücke/Most-Stiftung ist anerkannter Bildungsträger der Bundeszentrale für politische Bildung.

Details

Datum:
16. September
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
www.treibhaus-doebeln.de

Veranstalter

Treibhaus e.V. Döbeln
Telefon:
03431 / 605317
E-Mail:
info@treibhaus-doebeln.de
Website:
www.treibhaus-doebeln.de