Servicestelle Internationale Jugendarbeit

Mit der Servicestelle Internationale Jugendarbeit wollen wir ein flächendeckendes Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene im Landkreis Mittelsachsen aufbauen. Dazu bieten wir jährlich mehrere Begegnungen mit Jugendlichen verschiedener Länder und Kulturen an, welche selbstverständlich allen Jugendlichen aus Mittelsachsen offenstehen. Diese finden in Kooperation mit anderen freien Trägern statt.

Junge Menschen auf einer Wiese bei der Präsentation von Flipcharts. // Junge Menschen tragen eine Person gemeinsam auf ihren Händen. // Stadtansicht mit der Skulptur eines Krokodils. // Personen auf einer kleinen Fußgängerbrücke.  // Junge Menschen, die in einem Kreis stehen.

Zudem wollen wir ein Netzwerk aufbauen, um mehr Fachkräfte über den Bereich der Internationalen Jugendarbeit zu informieren und Möglichkeiten der Weiterqualifizierung aufzeigen. Außerdem beraten und begleiten wir andere freie Träger, die im Bereich Internationale Jugendarbeit tätig werden wollen.

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag 8.00 – 13.00 Uhr
2. Etage // Bahnhofstraße 56

Kontakt

Vicky Behnisch
Mail: ija@treibhaus-doebeln.de 
Fon: +49 (0) 3431 / 67 86 397

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Außerdem kooperieren wir mit der IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. im Rahmen des Projektes Eurodesk Deutschland und stellen Euch den Last Minute Markt für kurzfristig entschiedene Auslandsaufenthalte zur Verfügung.