Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2019

PRISMA: Vortrag: Zur Bedeutung islamischer Verbände für die Integration von Geflüchteten

20. September 2019 @ 18:30 - 21:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

ZUR BEDEUTUNG ISLAMISCHER VERBÄNDE FÜR DIE INTEGRATION VON GEFLÜCHTETEN VORTRAG VON SCHMALLE In Deutschland stellen einzelne islamische Dachverbände weiter den Anspruch für alle Muslim*innen im Land zu sprechen, wobei sie statistisch nur max. 20% dieser vertreten. Ob nun Ditib, der selbsternannte Zentralrat der Muslime oder der Islamrat, sie alle verkaufen sich in der Öffentlichkeit als demokratische Organisationen und haben doch, laut diverser Expert*innen und staatlicher Ämter, Verbindungen zu Organisationen wie der islamistischen AKP, der Millî Görüş-Bewegung, den Muslimbrüdern oder dem…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Vortrag & Diskussion: Anpacken. Helfen. Unterstützen. – Soziale Arbeit von rechts?

7. Oktober 2019 @ 19:00 - 22:00
Jacobikirche Döbeln, An der Jacobikirche
Döbeln, 04720
+ Google Karte

ANPACKEN. HELFEN. UNTERSTÜTZEN. – SOZIALE ARBEIT VON RECHTS? VORTRAG & DISKUSSION Seit einiger Zeit versuchen rechte Akteur*innen das Thema soziales Engagement für sich zu entdecken und neu zu besetzen. Ein Beispiel dafür ist die von der JN Mittelsachsen initiierte Kampagne „Jugend packt an“ in der Region Döbeln. Bei dieser versuchen sich die Akteur*innen als „Kümmerer und Wohltäter“ zu inszenieren. Gezielt wird die Kampagne als unpolitisch und harmlos dargestellt. Jedoch verbergen sich auch dahinter rassistische und menschenfeindliche Motive. Diese Strategie stellt…

Mehr erfahren »

Vortrag: Rechtspopulismus und Ostidentitäten

24. Oktober 2019 @ 18:30 - 21:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

RECHTSPOPULISMUS UND OSTIDENTITÄTEN VORTRAG & DISKUSSION In aktuellen Debatten um Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit gibt es zwei konkurrierenden Erzählungen über die Neuen Bundesländer: Einmal als rechter Schandfleck, durch den sich die liberale Bundesrepublik ihrer demokratischen Identität versichert, andererseits als Transformationsverlierer, der mehr Empathie und Repräsentation in der bundesdeutschen Gesellschaft benötigt. Beides bezieht sich auf eine spezifische ostdeutsche Identität, die auf Anerkennungsdefizite reagiert. Der Vortrag von Felix Schilk wirft einen kritischen Blick auf diese kompensatorischen Angebote. Warum sind es gerade die postsozialistischen…

Mehr erfahren »

November 2019

BRUCH|STÜCKE – Die Novemberpogrome in Sachsen 1938

7. November 2019 @ 18:30 - 21:30
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

A K T I O N S W O C H E N  G E G E N  A N T I S E M I T I S M U S BRUCH|STÜCKE – DIE NOVEMBERPOGROME IN SACHSEN 1938 Ausstellungseröffnung & Vortrag mit Daniel Ristau Im November 2019 jähren sich die nationalsozialistischen Novemberpogrome zum einundachtzigsten Mal. Sie stellten eine weitere Radikalisierung in der Ausgrenzung und Verfolgung von Jüdinnen und Juden dar. Mehr als 60 Orte sind für das Gebiet des…

Mehr erfahren »

Vortrag & Diskussion: Antisemitismus und Verschwörungsmythos im Rap der Neuen und Extremen Rechten

21. November 2019 @ 18:30 - 21:30
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

ANTISEMITISMUS UND VERSCHWÖRUNGSMYTHOS IM RAP DER NEUEN UND EXTREMEN RECHTEN Vortrag & Diskussion mit Timo Büchner Nicht erst seit der Echo-Nominierung und Auszeichnungen des Albums „Jung, brutal, gutaussehend 3“ der Rapper Farid Bang und Kollegah gibt es eine öffentliche Debatte über Antisemitismus im Rap. Immer wieder werden antisemitische Bilder und Stereotype in Rap-Texten verschlüsselt, transportiert und finden so Zugang zu einem breiten Publikum und insbesondere zu jungen Menschen. Grund genug, sich mit diesem Thema zu befassen. Im Rahmen eines Vortrages…

Mehr erfahren »

Global Adventures: Vietnam

28. November 2019 @ 19:00 - 21:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte
3€ - 5€

G L O B A L A D V E N T U R E S : V I E T N A M   Ihre halbgare, geschichtliche Vorstellung eines kriegsgeprägten und verfeindeten Nord- und Südvietnam waren der Antrieb für Anja Fischer und Bernd Zöllner diese vermeintlichen Wahrheiten einmal zu überprüfen. So bereisten sie vor Beginn der jährlichen Monsunzeit im September dieses schmale und doch sehr große Land in Südostasien. Die 4-wöchige Tour führte sie vom Mekong Delta im Süden…

Mehr erfahren »

Vortrag & Diskussion: „Die Protokolle der Weisen von Zion“

29. November 2019 @ 18:30 - 21:30
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

A K T I O N S W O C H E N   G E G E N   A N T I S E M I T I S M U S : AKTUELLE BEDEUTUNG UND VERBREITUNG DER „PROTOKOLLE DER WEISEN VON ZION“ UND DER UNGEBROCHENE ANTISEMITISMUS Vortrag & Diskussion mit Benjamin Damm Die „Protokolle der Weisen von Zion“ wurden um 1900 aus verschiedenen Texten konstruiert und entwickelten sich seitdem zu einer der weltweit bekanntesten Verschwörungsschriften. Sie dienten unter anderem als Baustein…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Vortrag: Völkische Landnahme – Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos

4. Februar @ 19:00 - 21:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

VÖLKISCHE LANDNAHME ALTE SIPPEN, JUNGE SIEDLER, RECHTE ÖKOS Vortrag von Andrea Röpke Seit Jahren siedeln sich junge Rechtsextreme bewusst in ländlichen Regionen an, um dort generationsübergreifend „nationale Graswurzelarbeit“ zu betreiben. Dieser unauffällige Aktionismus ist gegen die moderne und liberale Gesellschaft der Großstädte gerichtet, es herrschen alte Geschlechterbilder und autoritäre Erziehungsmuster vor. Die Aussteiger*innen von rechts betreiben ökologische Landwirtschaft, pflegen altes Handwerk und nationales Brauchtum, organisieren Landkaufgruppen und eigene Wirtschaftsnetzwerke, die bundesweit agieren. Sie bringen sich in örtlichen Vereinen ein und…

Mehr erfahren »

Global Adventures: Der Lateinamerikanische Frühling

21. Februar @ 20:00 - 22:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

G L O B A L A D V E N T U R E S : D E R L A T E I N A M E R A I K A N I S C H E F R Ü H L I N G „Was hast du da eigentlich zwei Jahre lang gemacht?!“ Wieder zurück in Sachsen musste sich Matthias Brauneis dieser Frage wohl das eine oder andere Mal stellen. Zwei Jahre ist er durch Lateinamerika…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Online-Global Adventures: Baltikum

29. Mai @ 20:00 - 22:00
Treibhaus e.V,

O N L I N E - G L O B A L A D V E N T U R E S : B A L K T I K U M Wir laden euch herzlich zum ersten Online- Global Adventures Vortrag und Reisebericht ein. Im Juni und Juli 2019 reisten Conny und Judith vierzehn Tage lang mit einem Camper Van über 4.200 Kilometer durch Litauen, Lettland und Estland. Sie entdeckten Vilnius, Riga und Tallinn, genossen die Ostsee in…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren