Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Information

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar 2019

Provinzplenum

27. Februar @ 18:30 - 20:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

P R O V I N Z P L E N U M WAS SPIELT'N SICH HIER AB? Was willst du in deiner Region verändern? Welche Ideen hast du, Kultur in deiner Stadt mitzugestalten? Was braucht es, um das Hinterland ein bisschen aufzurütteln? Und wie kann der Treibhaus e.V. dabei helfen? In unserer offenen Sitzung diskutieren wir über den Verein, gemeinsame Aktionen und Pläne. Selbstverständlich musst du auch nicht zwingend ein Mitglied sein, um Vorschläge einzubringen. Gleichzeitig wollen wir euch…

Erfahren Sie mehr »
März 2019

Buchvorstellung: Vom revolutionären Elan

20. März @ 18:30 - 21:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

B U C H V O R S T E L L U N G : V O M R E V O L U T I O N Ä R E N E L A N MIT HERAUSGEBERIN UND ÜBERSETZERIN RENATE BRUCKER Als Clara Wichmann im Februar 1922 starb, war sie erst 36 Jahre alt. Doch hat diese so früh und unvermittelt aus dem Leben gerissene „Verteidigerin der Menschlichkeit“ (Bart de Ligt) ein umfassendes, vielschichtiges Werk hinterlassen. Als Wissenschaftlerin…

Erfahren Sie mehr »

Provinzplenum

27. März @ 18:30 - 21:00
1.OG Mediathek, Bahnhofstraße 56
Döbeln,
+ Google Karte

P R O V I N Z P L E N U M WAS SPIELTN SICH HIER AB? Was willst du in deiner Region verändern? Welche Ideen hast du, Kultur in deiner Stadt mitzugestalten? Was braucht es, um das Hinterland ein bisschen aufzurütteln? Und wie kann der Treibhaus e.V. dabei helfen? In unserer offenen Sitzung diskutieren wir über den Verein, gemeinsame Aktionen und Pläne. Selbstverständlich musst du auch nicht zwingend ein Mitglied sein, um Vorschläge einzubringen. Gleichzeitig wollen wir euch…

Erfahren Sie mehr »
April 2019

Provinzplenum

24. April @ 18:30 - 21:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

P R O V I N Z P L E N U M Was willst du in deiner Region verändern? Welche Ideen hast du, Kultur in deiner Stadt mitzugestalten? Was braucht es, um das Hinterland ein bisschen aufzurütteln? Und wie kann der Treibhaus e.V. dabei helfen? In unserer offenen Sitzung diskutieren wir über den Verein, gemeinsame Aktionen und Pläne. Selbstverständlich musst du auch nicht zwingend ein Mitglied sein, um Vorschläge einzubringen. Gleichzeitig wollen wir euch über Neuerungen und Vorgänge aus…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2019

IDAHIT* Infostand und Kurzfilmabend in Döbeln

15. Mai @ 16:30 - 23:00
Döbeln, Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland + Google Karte

Im Rahmen des Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Trans*- und Inter*feindlichkeit (IDAHIT*) schaffen wir mit einer Aktionswoche Sichtbarkeit von Geschlechtervielfalt. 15.05. Döbeln 16.30 – 18.00 Uhr // Niedermarkt, Breite Straße 5 Infostand mit Redebeiträgen: Wir zeigen öffentlich Präsenz und setzen ein Zeichen gegen Homo-, Bi-, Trans*- und Inter*feindlichkeit. Seid dabei! 19.00 Uhr // Café Courage, Bahnhofstraße 56 Kurzfilmabend und Diskussion: * Neko No Hi - Cat Days (Jon Frickey, BRD 2018, 11 min) * Nasser (Melissa Martens, NL 2015, 19…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2019

RaDeLn I

8. Juni @ 10:00 - 17:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

R A D E L N   Zum ersten Mal geht's Richtung Süden - ins ehemalige KZ Sachsenburg bei Frankenberg. Dort bekommen wir eine Führung über das Gelände und lassen uns von den Hindernissen auf dem Weg zur offiziellen Gedenkstätte berichten.   In Kooperation mit der Geschichtswerkstatt Sachsenburg e.V. Gefördert durch den Lokalen Aktionsplan Mittelsachsen   Strecke (hin und zurück): ca. 47 km Fahrtzeit (hin und zurück): ca. 4 h   Die Teilnahme ist kostenfrei. Verpflegung garantiert.

Erfahren Sie mehr »

Seminar: Was ist eigentlich Faschismus?

22. Juni @ 11:00 - 23. Juni @ 16:00
Treibhaus e.V.,

SEMINAR: WAS IST EIGENTLICH FASCHISMUS? Einführung in linke Theorien über Faschismus und Nationalsozialismus Weltweit haben autoritäre Bewegungen Konjunktur: Putin, Trump, Erdogan - in vielen Ländern regieren Präsidenten, die nicht als Freunde der liberalen Demokratie bezeichnet werden können. In Europa feiern in den meisten Ländern Parteien Wahlerfolge, die politisch rechts vom klassischen Konservatismus stehen. Doch wie lassen sich Parteien wie die österreichische FPÖ, der französische Rassemblement National (früher Front National) oder die deutsche AfD charakterisieren? Sind autoritäre Entwicklungen bereits Vorboten eines…

Erfahren Sie mehr »
September 2019

Global Adventures: Costa Rica

12. September @ 18:30 - 21:30
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

G L O B A L A D V E N T U R E S FREIWILLIGENDIENST IN COSTA RICA Johann-Christoph Landgraf geht »weltwärts«. »weltwärts« ist ein entwicklungspolitischer Freiwilligendienst, der 2008 durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ins Leben gerufen wurde. Nach zwölf Jahren Schule und zwei Jahren Ausbildung ist es auch bei ihm endlich soweit. Gemeinsam mit der Organisation Pro REGENWALD e.V. wird Johann für ein Jahr nach Costa Rica aufbrechen, um als Freiwilliger an verschiedenen…

Erfahren Sie mehr »

FÄLLT AUS: RaDeLn

14. September @ 10:00 - 16:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

R A D E L N Das zweite RaDeLn 2019 führt uns in die Stollen bei Gersdorf. Dort gehen wir unter Tage und werden Kumpel*innen. Wegstrecke (hin und zurück): ca. 27 Kilometer Fahrtzeit (hin und zurück): ca. 2 Stunden Teilnahmegebühr: 2 bis 4 Euro

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2019

PRISMA: Historischer Stadtrundgang der AG Geschichte

5. Oktober @ 13:00 - 16:00
Café Courage, Bahnhofstraße 56
Döbeln, Sachsen 04720 Deutschland
+ Google Karte

PRISMA: HISTORISCHER STADTRUNDGANG DER AG GESCHICHTE Der historische Stadtrundgang der AG Geschichte befasst sich im Rahmen der interkulturellen Woche "PRISMA" schwerpunktmäßig mit der Zwangsmigration von Kriegsgefangenen und Zwangsarbeiter*innen im 2. Weltkrieg in Döbeln. Immerhin lebten 1942 bis 1945 knapp 2.000 Menschen unterschiedlicher Nationalitäten unter den Döbelner*innen und bildeten fast 10 Prozent der städtischen Bevölkerung. Dabei wurden nicht alle „Arbeitskräfte“ kaserniert untergebracht, sondern waren über das gesamte Stadtbild verteilt. Grund genug uns auf die Spuren dieser Menschen zu machen und die…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren